Warum saufen die Deutschen so viel?

Die Deutschen greifen weit häufiger zum Alkohol als andere Europäer. Einer GfK-Studie zufolge lebt in Europa durchschnittlich ein Drittel der Bevölkerung abstinent, in Deutschland sind es nur 18 Prozent.
natalie-berner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen