Was er will und was er kann

Irans Präsident Ahmadinedschad mag abstoßend reden - aber es besteht kein Anlass, übertriebene Ängste vor ihm zu haben
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen