Welche Fernstudiengänge gibt es - und wer belegt sie?

Hinter dem Begriff "Fernstudium" verbergen sich viele Konzepte. Mal reichern staatliche Hochschulen ihre regulären Veranstaltungen mit Online-Angeboten für ihre eigenen Studenten an, mal wenden sie sich damit auch an Externe. Mal sind es private Bildungsinstitute, die mit Fernstudienprogrammen auf die Suche nach lernwilligen Kunden gehen - ihre Angebote reichen von Wochenendkursen bis zu kompletten Studiengängen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen