Welche Folgen hat der Umbau der europäischen Hochschullandschaft? / Von Dieter Langewiesche

Universität und Politik sind seit jeher eng verwoben. Ändert sich die politische Landschaft, so ändert sich auch die Universität. Der erste radikale Umbau der historischen Gestalt der europäischen Universitäten geschah um 1800. Von den 143 Universitäten, die es 1789 in Europa gegeben hatte, überlebten nur 83 diese Rosskur. Heute zielt die Politik erneut auf Änderungen, die einem Neubau gleichkommen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen