Wer Glück hat, schafft es nach Bagdad

Tausende Ugander arbeiten im Irak für Sicherheitsfirmen. Sie verdienen viel weniger als westliche Angestellte, doch für sie sind 1000 Dollar im Monat jede Gefahr wert
thomas-steierer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen