Wer in Amerika promovieren will, muss meist zum GRE-Test - ein Erfahrungsbericht

GRE, ich liebe dich wirklich nicht! Doch wen es - wie mich - zum Master-Abschluss oder zur Promotion in die USA zieht, braucht einen Zulassungstest, in der Regel den "Graduate Record Examinations", kurz GRE.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen