Wie Unternehmen mit Casting-Aktionen und Fernseh-Spots Bewerber suchen

"Ihr habt hart trainiert, um die Besten zu sein. Ihr seid die Besten - und deshalb möchte ich Einsatz von Euch sehen, Teamgeist, Leidenschaft." Mit diesen Worten schwört Hertha BSC-Trainer Falko Götz nicht etwa seine Kicker ein, sondern Azubis im Einzelhandel. Die Jugendlichen stehen in Trainingsanzügen in einer Umkleide und machen sich warm, um anschließend in blauer Einheitskleidung mit Lidl-Emblem ins Rampenlicht zu laufen. Der TV-Spot flimmerte in der ersten Jahreshälfte über deutsche Bildschirme und sollte eine Einladung sein, sich im Jahr der Fußball-WM für das "Dreamteam 2006" des Lebensmittel-Discounters zu bewerben.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen