Wie viel ist zu viel?

Ein bedenklicher Fall von ökologischer Ästhetik: Die Schweiz und die Volksabstimmung über Ecopop. Hinter dem unscheinbaren Namen steckt der Wunsch, die Einwanderung für die Schweiz zukünftig zu begrenzen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Thomas Steinfeld; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen