Willkommen in der Echokammer

Der Kurznachrichtendienst Twitter dient oft als Gradmesser für politische Stimmungen - doch ist er das?
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Pascal Paukner Foto: rtr

  • teilen
  • schließen