"Wir sind nicht gefallen"

Italiens Premier Mario Monti wähnt die schlimmsten Gefahren der Euro-Krise hinter sich und schwört seine Landsleute auf einen harten Sparkurs ein.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Andrea Bachstein; Foto: AP

  • teilen
  • schließen