'Wir sind schockiert'

Kurz vor Beginn der internationalen Aidskonferenz in Wien empören sich deutsche Entwicklungshelfer über die Bundesregierung, weil diese offenbar ihre Geldleistungen für die Aidsbekämpfung massiv kürzen will.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Foto: ag.ddp

  • teilen
  • schließen