Wir wollen einem Massenpublikum Komplexität schmackhaft machen

Elf Tage vor Beginn der Documenta gewähren Ruth Noack und Roger M. Buergel erstmals gemeinsam Einblicke in Details der Kasseler Weltkunstschau
anna-tillack

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen