Wo Tote reiten müssen: Warum man auf "Körperwelten" verzichten kann

Welches Menschenbild propagieren die "Körperwelten" des Gunther von Hagens? - Ein neu erschienenes Buch erklärt polemisch, aber eindrucksvoll, wieso man auf die reißerische Leichenshow verzichten kann
eva-bader

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen