Wo Wasser Leben und Tod bringt

Dhaka, Hauptstadt Bangladeschs, liegt weniger als sechs Meter über dem Normal-Null-Punkt und hat im 20. Jahrhundert achtzehn todbringende Fluten erlebt.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen