Woodys letzte Reise

Ein Schwarz-Weiß-Film über verpasste Chancen und sinnlose Träume, der Nebraska heißt muss der nicht in Americana-Nostalgie ersticken? Nicht, wenn er von dem großen Filmemacher Alexander Payne stammt.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Tobias Kniebe; Foto: Bona Fide Productions

  • teilen
  • schließen