X Prize Cup der Privatraumfahrer: Himmelwärts im Stundentakt

Im Süden der USA traf sich die private Raumfahrtindustrie zum X Prize Cup, um neue Wege ins All zu testen
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen