Zehn Jahre Mini-Parlament mit "Sabine Christiansen"

447 Mal fand die Sendung Sabine Christiansen statt, 447 Mal durften Politiker, Verbandsvorsitzende, so genannte Experten und dann und wann, aber bloß, wenn sie sauber gewaschen und nassgescheitelt waren, sogar richtige Bürger ihre Meinung sagen, und die Moderatorin wehrte es keinem. Jeder durfte sagen, was er loswerden wollte.
anna-tillack

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen