Zeit zum Trinken und Sterben - rund um die Hochschul-Aufnahmeprüfungen in China

Die Prüfungen sind vorbei - es ist Zeit zum Trinken! In Peking und Schanghai feiern erleichterte Mittelschüler in diesen Wochen jeden Abend in Bars und Internetcafés. Die letzten drei Jahre mussten sie büffeln, um das Abitur zu bestehen. Jetzt gönnen sie sich wilde Wochen mit Partys und Trinkgelagen.
lea-hampel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen