Zidane: Rüpel im Sport, Held im Internet

Videofilmchen und Computerspiele verklären den foulspielenden Fußballer als Opfer - französische Pädagogen fürchten einen schlechten Einfluss auf Jugendliche.
lea-hampel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen