Zorn, Ideologie und Realpolitik

Der Islamwissenschaftler Bernard Haykel über die neuen Folterbilder aus Abu Ghraib. Bernard Haykel lehrt an der New York University Islamwissenschaften und gilt als einer der besten Kenner der arabischen Welt. Zur Zeit arbeitet er für ein halbes Jahr bei der saudi-arabischen König-Faisal-Stiftung in Riad an einem Forschungsprojekt über die moderne Geschichte Saudi-Arabiens.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen