Zu jeder Zeit, an jedem Ort: Terroralarm in Großbritannien

Nach dem gescheiterten Anschlag auf den Flughafen Glasgow und der Entdeckung von zwei Autobomben in London herrscht in Großbritannien die höchste Terroralarmstufe. Die Polizei hat fünf Verdächtige festgenommen, doch Premierminister Gordon Brown warnt bereits vor einer länger anhaltenden Bedrohung. Flugreisende müssen sich auf eine Verschärfung der Sicherheitsbestimmungen einstellen.
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen