Zum Beispiel Uschi

Bisher hat die hiesige Fachwelt über die Fähigkeiten von Schalkes Rechtsverteidiger Atsuto Uchida, genannt 'Uschi', keine günstigen Urteile verbreitet. Der 22 Jahre alte Japaner galt lange Zeit als einer der übelsten Fehlgriffe, die Felix Magath im Sommer in den Warenkorb gepackt hatte
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: ddp

  • teilen
  • schließen