Zum Ruhme Frankreichs: Sarkozy verbessert Verhältnis zu den USA

Man muss sich nur an die alten Zeiten erinnern, als der französische Außenminister Dominique Villepin und sein Präsident Jacques Chirac den Amerikanern die Werte der alten europäischen Zivilisation beibringen wollten, als Villepin vor der UN-Vollversammlung ebenso glänzend wie vergeblich gegen den Krieg im Irak argumentierte.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen