Zwischen Anstand und Angst: Mittweida sucht die Neonazis, die einem Mädchen ein Hakenkreuz in die Hüfte geritzt haben sollen

Teelichter brennen im Gotteshaus, auch der geschmückte Barockaltar ist festlich erleuchtet.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen