Zwischen Kultur und Kommerz: Das Konzept des neuen Luxustempels von Louis Vuitton in Paris ist eine Gratwanderung

Es ist kalt und regnerisch, aber trotzdem hat sich eine Schlange von etwa 40 Neugierigen vor den Glastüren des neuen Kaufhauses gebildet.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen