Zwischenfrage: Ist der Studentenprotest gescheitert?

Sechs Monate lang hat Martin Keßler, 52, Journalist und Filmemacher unter anderem für ARD, ZDF und Arte, hessische Studenten bei ihren Protesten gegen die Einführung von Studiengebühren begleitet. Keßler beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit sozialen Bewegungen; herausgekommen ist nun der Dokumentarfilm "Kick it like Frankreich": eine Chronik der Proteste, die zwar auch die hessische Regierung zu Wort kommen lässt, aber eindeutig Partei für die Studenten ergreift. Der Film ist in ausgewählten Kinos, Schulen, Universitäten, Bürger- und Gewerkschaftshäusern zu sehen (bundesweite Termine im Internet unter www.neuewut.de).
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen