Tagesblog - 11. April

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

18:15 Uhr:
Und jetzt: reicht's aber auch! Deshalb wünsche ich euch ein gigantisch tolles Wochenende. Das Interview mit dem Computer-Boss gibt's doch erst morgen.

++++

17:45 Uhr:
Doch anders: Jungsfrage gleich nämlich. Es geht um Vorbilder, die wir sehr viel früher mal hatten. Bei Jungs sind das seltsamerweise ziemlich oft geschminkte Muskelpakete in knappen Hosen, Bassisten mit Vokuhila oder ähnliches, was eigentlich ein bisschen peinlich ist. Und bei Mädchen? [link=/texte/anzeigen/586151/Maedchen-Thema-Vorbilder-von-frueher" target="_blank">Da wird's schnell spannend ...

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



++++

17:15 Uhr:
Endspurt! Ich weiß ja schon, was in der Jungsfrage steht. Verrate es aber nicht. Nur so viel: Duff McKagan taucht auf und der Ultimate Warrior - Gott hab ihn selig ... Das gibt's ab halb sieben!

Und vorher gibt's noch ein Interview mit einem, der sich für ein Kunstprojekt von 'nem Computer befehlen hat lassen, was er machen muss. Weird Shit. Braucht aber auch noch 'nen Moment ...

++++

15:57 Uhr:
Ich weigere mich ja seit jeher standhaft, DJs als Künstler zu akzeptieren. Warum? Genau darum:

http://www.youtube.com/watch?v=H2aySTpJ1uY

++++

14:53 Uhr:
Zwei Highlights in schneller Abfolge:

1) Der Stremmel wurde als ]
2) Ich habe mir am Automaten ein Tender gekauft und zwei sind herausgefallen!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



14:25 Uhr:
So, jetzt aber mal was Sinnvolles. Der Kollege Helten hat einen Text entdeckt. In dem Text geht's drum, dass wir alle immer mehr über Apps und immer weniger über Browser ins Netzt gehen - und warum das problematisch werden könnte. Auch einfach so, aber auch, weil die Wendung "Nix da" drin vorkommt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



++++

14:10 Uhr:
Dieser Typ ist übrigens schuld an meinem Kater ...

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Wer ihn als erstes erkennt, darf ihn behalten ...

++++

12:35 Uhr:
Ich bin ziemlich großer Mars-Volta-Fan. Womit man einen tendeziell seltsamen Ruf bekommt - und in letzter Zeit eher traurig war, weil sie sich ja aufgelöst haben. Und jetzt, zack, gibt's plötzlich eine neue Band: Antemasque heißt die und sowohl Gitarrist Omar Rodriguez-Lopez als auch Sänger Cedric Bixler-Zavala sind dabei. Und noch einer: Flea nämlich, der Bassist von den Chili Peppers. Wenn das mal nix ist!

http://www.youtube.com/watch?v=4cCFuFpJ5Mc&list=RD4cCFuFpJ5Mc#t=54

++++

11:20 Uhr:
Wer wie ich Höhenangst hat, klickt bitte NICHT

Text: jakob-biazza - Fotos: screenshots, oh, dpa

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen