Tagesblog - 24. Juli 2014

Was passiert heute im Kosmos, in der Redaktion und in der Welt? Der jetzt.de-Tagesblog bringt dich durch den Donnerstag. Heute mit Mercedes Lauenstein
mercedes-lauenstein

17:08 Uhr Zack, fliegt die letzte Neuigkeit des Tagesblog-Tages ins Mailfach: Christina hat beobachtet, dass sich grad das halbe Internet wegen der Hausfrauen-Erotik des 50-Shades-Of-Grey-Filmtrailers mokiert. Und ich trete nun den Feierabend an. Bis bald!

http://www.youtube.com/watch?v=z4nJX8snP4s#t=136

+++

17:06 Uhr Da unten grillen sie schon! Also eher: Oben rechts im Bild. Ist nämlich SZ-Sommerfest heute.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

17:00 Uhr Mit einem Text von Jan verabschiede ich mich aus dem Donnerstag raus. Er hat das, wie ich finde, [link=/texte/anzeigen/587911/Neidisch-auf-nichts" target="_blank">sehr interessante Phänomen "MOMO" aufgeschrieben: Selbstdarstellung im Internet ist mittlerweile so oll und durchschaubar geworden, dass man seinen Freunden nicht mehr die tollen Sonnenuntergangs- und Roadtrip-in-den-USA Posts neidet, sondern die, die sie gar nicht erst schreiben. Schreibt jemand das, was er erlebt, eben nicht dauernd ins Netz, macht einen das plötzlich nervös: Hat der vielleicht das wirklich gute Leben? Weil er Besseres zu tun hat, als die Käse-Sahne-Nudeln von gestern Abend im Netz zu publizieren? Ich glaube ja, dass da viel Wahres dran ist.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

16:36 Uhr Weil das Thema Nahost hier heute etwas kurz gekommen ist, empfehle ich die Lektüre [link=http://www.sueddeutsche.de/politik/judenfeindlichkeit-alter-antisemitismus-mit-neuen-protagonisten-1.2059440" target="_blank">dieses klugen Kommentars zum schmalen Grad der Gaza-Kritik, jungen deutschen Muslimen und der Aufgabe, "den Mond auf die Erde zu holen".

+++

16:09 Uhr Der BND rüstet jetzt auf. [link=http://www.sueddeutsche.de/digital/internet-ueberwachung-bnd-will-gigantische-datenmengen-speichern-1.2059582" target="_blank">Rein ins Internetzeitalter! Erinnert mich dran, allen Münchnern die [link=http://www.sueddeutsche.de/politik/fotos-aus-pullach-still-und-dunkel-steht-die-bnd-zentrale-1.1971139" target="_blank">tolle Fotoausstelliung über die ehemalige BND-Zentrale in der [link=http://www.versicherungskammer-kulturstiftung.de/kulturstiftung/" target="_blank">Bayerischen Versicherungskammer ans Herz zu legen. Und nein, der Fotograf ist nicht Nadjas Vater. Oder Ehemann. Oder Sohn. Oder was anderes familiäres.

+++

15:57 Uhr Ihr erinnert euch an den Jammersmiley aus [link=/texte/anzeigen/587849/Tagesblog-22-Juli-2014" target="_blank">Nadjas Tagesblog von vorgestern? Ich habe da zufällig geheime Infos, er war traurig, weil er eine Grippe gekriegt hat. Jetzt ist er aber wieder froh. Schaut her:

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Und das war er vor einigen Tagen:

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

15:39 Uhr Manchmal spotten wir redaktionsintern ein bisschen über den Lifehack, weil er so schnipselhaft ist. Aber trennen können wir uns doch nicht von ihm. Und [link=/texte/anzeigen/587910/Wie-das-Internet-Bier-kuehlt" target="_blank">diesen hier werd ich mit großer Wahrscheinlichkeit bald ausprobieren, denn dass ich vergesse, was kühl zu stellen, das passiert mir dauernd.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

15:29 Uhr Oh oh ohhhhhhhhh, toller Song, über den ich grad auf Facebook gestolpert bin! Laut machen! (Leider total doofes Video.)

http://www.youtube.com/watch?v=4iV4NwSbscg&feature=youtu.be

+++

15:03 Uhr Hey Typo-Fetischler, über die Zusammenhänge von Intelligenz, Kreativität und Geisteskrankheit.
...was über die "Ablenkungsgesellschaft". Sachen wie zum Beispiel dieser Tagesblog sind, ich habe es schon immer geahnt, das Gift der Wissensgesellschaft.
...was zu einem Thema, das in dieser SZ-Magazin-Gewissensfrage viel zu kurz kommt.

+++

13:42 Uhr Ich darf alle Fußballfans auf das Gewinnspiel der SZ-Magazin Kollegen hinweisen, die haben nämlich originalsignierte Nationalmannschafttrikots zu verlosen. Wer so etwas begehrt, einmal in sich gehen und die innersten Beweggründe dafür aufspüren, runtertippen und in die Facebook-Kommentare posten. Viel Glück!

+++

12:18 Uhr Unsere persönliche jetzt-Kosmos-Internetkorrespondentin the-wrong-girl sendet uns diesen Link zu: Bei Cornwall ist einst ein Container voller Lego-Spielzeug-Fracht ins Meer gefallen. Seither wird Spielzeug an die Küsten gespült. Kann man jetzt voll verurteilen, alles schlimm, arme Fische, Plastikmüll und so, stimmt ja auch, aber andererseits: Ist doch für so ein Kind auch ein cooleres Hobby als Kastaniensammeln oder? "Mama, ich geh Lego sammeln am Strand".

+++

12:03 Uhr Kurz vorm Mittag jetzt auch online: Dächer-Neid. Ich krieg mich immer noch nicht wieder ein. Wie herrlich das wäre, abends nach Hause kommen und egal was passiert ist, egal was scheiße war, das Dach ist ja da und die Abendsonne und fump und so. Aber ich wiederhole mich.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

11:40 Uhr Ich weiß nicht, ob ich da spät dran bin mit und es schon längst alle im jetzt-Kosmos wissen, aber beim Durchscrollen der Usertexte habe ich gerade die jetzt-Userin/den jetzt-User juvivo entdeckt, der oder die offenbar auf eine Bogenhausener Schule geht und dort in der Schülerzeitung eine Art jetzt.de-Jungs-/Mädchenfragen-Kopiekolumne veröffentlicht. Einen Klau-Vorwurf erhebe ich jetzt mal nicht, ist ja eher ein Kompliment. Außerdem heißt die Zeitung sowieso "abgespickt" - mehr Ehrlichkeit geht nicht. Diese Frage hier find ich gar nicht übel: Jungs, was soll das Gehumpel?

+++

10:59 Uhr Für alle Münchner und Bayern-Bewohner da draussen: In der SZ liegt heute wieder unsere jetzt.münchen-Seite, die diesmal furchtbar neidisch macht: Wir haben Menschen besucht, die eine Dachterrasse haben oder von ihrer Wohnung aus aufs Dach klettern können. Und: Lena aus der Heßstraße erzählt, was ihre Straße so liebenswert macht. Zum Beispiel ein sackcooles Tattoo-Studio und freilaufende Hühner.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

10:37 Uhr Fertig konferiert. Wer errät, aus welchen beiden Redakteuren diese Sommerschuh-Connecke besteht?

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



+++

09:57 Uhr Auch sehr wichtige Shortnews: Mercedes Lauenstein hat jetzt endlich auch mal bei der Useraktion "Kochwoche" mitgemacht.

+++

09:44 Uhr Die Le Mercedes-Nachrichten des Tages bringen heut folgende Weltgeschehen-Erkenntnisse zutage:

- Volkstrauertag in den Niederlanden, die Züge mit den sterblichen Überresten der Flugzeugabsturzopfer sind angekommen.

- Die USA haben ihre Hinrichtungsmethoden nicht unter Kontrolle. Erneut musste ein Gefangener lang leiden, bevor er starb.

- Ein 17-jähriger Weltrekordanwärter ist bei seinem Rekordversuch umgekommen.

- Erquickliches über Männer in Halbzeit-Führungspositionen.

- Finde auf die schnelle noch keinen Artikel dazu, aber in der sz.de-Konferenz ging es um die erschreckenden Ausmaße der Ebola-Epidemie, im Laufe des Tages gibt es dazu sicherlich noch News.

- In London kamen laut eines sz.de-Redakteurs die Küchenchefs großer Politiker zusammen. Was ich vorher auch noch nicht wusste, was mich aber wenig wundert: Putin hat angeblich einen Vorkoster, der sein Essen auf Gift testet.


+++

09:34 Uhr Bevor ich hier ganz seriös die Nachrichten des Tages verkünde, muss ich kurz noch eine Regel für den heutigen Tag aufstellen: Ich stelle mir das mit der Kommunikation zwischen mir (Tagesboss) und euch (Publikum) heute so vor, wie in diesem Video, das mir gerade von Nadja Schlüter zugespielt wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=Sr1tyUHGSjo

PS: Ihr seid natürlich die Baby-Ziegen, falls ich das extra sagen muss.
PPS: Ich habe mich jetzt selbst verraten. Ich gehe sonst nämlich gern obercool damit hausieren, dass ich Tiercontent total einfallslos und ermüdend finde.

+++

09:14 Uhr Guten Morgen, liebe Gemeinde. Bis ich nach längerem Aussetzen wieder mein Tagesboss-Revier bezogen habe, verweise ich auf den

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen