Tagesblog - 27. Februar 2014

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

17:45 Uhr: An Arbeit ist hier nicht mehr zu denken. Um mich abzuschotten habe ich jetzt noch 45 Minuten dies auf Repeat gehört:

http://vimeo.com/70764669#

Schon geil. Aber jetzt hab' ich die Faxen dicke! Und verabschiede mich. Schönen Abend.

++++

17:14 Uhr: Das Landgericht München I hat YouTube, also Google, verboten, dies zu schreiben: "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar. Es enthält möglicherweise Musik, für die die erforderlichen Rechte von der Gema nicht eingeräumt wurden." Das ist gut! Wer die Gema basht, hat nämlich sehr, sehr viel nicht verstanden! [link=/texte/anzeigen/585272/Die-Dummheit-der-Gema-Hasser" target="_blank">Sagt der Kollege Stremmel hier. Und ich sag euch was: Recht hat er - verdammt noch mal!

++++

17:00 Uhr: Van Riesenbeck hat aufgetischt. Fieses Zeug.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



++++

15:50 Uhr: Na endlich, das [link=/texte/anzeigen/585268/Das-Emoji-Raetsel-am-Donnerstag" target="_blank">Emoji-Rätsel. Träumer, der Autor. Heute jedenfalls mit Politik, Kultur UND Brauchtum.

++++

14:48 Uhr: Ich bin nicht so der emotionale Typ. Gerade im Büro. Trotzdem lief mir die Nase etwas, als ich eben den Text von der Kollegin Lauenstein korrekturgelesen habe: [link=/texte/anzeigen/585104/Was-mir-das-Herz-bricht-3" target="_blank">Ein Handschuh taucht darin auf, und der wartet auf den zweiten Handschuh. "Er starrt nach draußen und fragt sich: 'Wo nur ist mein zweiter kleiner roter Handschuh, er muss doch irgendwo sein!'" Aber das Paar wird nie wieder zusammenfinden. Nie wieder. Spinnst du, ist diese Herzensbrecher-Folge traurig!

++++

13:50 Uhr: Ich habe wieder vergessen, mein Essen zu fotografieren. Pardon. Ein Song als Entschuldigung:

http://www.youtube.com/watch?v=pRrFWp4DUho

Und gleich kommt auch mal was Redaktionelles. Vorher muss ich aber geschwind einen iPad-Kollegen treffen, um etwas zu besprechen. Das dauert gute zehn Minuten - hoffentlich. Danach unter anderem: Ein Alltagsduell, ein Kollege, der sich mit Google anlegt, und - natürlich - ein Emoji-Rätsel.

Bis gleich!

++++

12:00 Uhr: Gerade noch mal beim Kreateur nachgefragt. Ein Kornado geht so: 4 Cl Korn, ein Spritzer Zitronensaft aus diesen gelben Plastikfläschchen und ein Teelöffel Zucker. Kräftig rühren, bis es einen ordentlichen Strudel gibt - und zack. Testbild werden wir mal überlegen. Grafik ist aber leider unterbesetzt ...

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen