Tagesblog - 28. März 2014

Was ist los auf jetzt.de, im Netz und in der weiten Welt? Ask the Tagesblog! Den schreibt heute Mercedes Lauenstein.
mercedes-lauenstein

17:25 Uhr Feierabend.

17:24 Uhr Ich möchte noch ein Feierabend-Lied posten.

http://www.youtube.com/watch?v=2lMl0bLp-1c

17:17 Uhr Das hier ist ein schönes Lied. Es ist mein Feierabendlied.

http://www.youtube.com/watch?v=OcE8YWdGtnI

17:01 Uhr Ohgottohgott! Die weltlängste Lücke in der Historie des Tagesblogs. Wie kann ich das nur wieder gut machen? Vielleicht mit dieser saftigen Geschichte [link=/texte/anzeigen/585868/Sugardaddys-fuer-alle" target="_blank">über Piggy Bank Girls und Sugardaddys - dem ersten Crowdfundingdienst für die Erfüllung materieller Wünsche von Frauen. Du bist weiblich, willst ein Auto, hast keine Kohle, wärst aber bereit ein kleines Sexy-Video für denjenigen zu drehen, der dir das Auto bezahlt? Dann ist das wohl auch was für dich. Und erfunden haben es diese beiden, eigentlich ganz sympathisch aussehenden Zeitgenossen: Anna und Chris.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert




14:31 Uhr Ach komm, eine Minute hab ich noch. Nämlich für diese Meldung: Jan Böhmermann legt ja ordentlich vor in letzter Zeit. Der hofft wohl doch noch auf seinen späten Großerfolg... Nicht so schlecht ist jedenfalls
[link=http://blog.dasmagazin.ch/2014/03/27/wie-kinder-sein/" target="_blank">Was mit, äh, überhaupt alles immer von Michèle Roten (in die ich nämlich total verknallt bin)

Na gut, das wars auch schon für heute. Arme Ausbeute, was? Ich würd ja noch mehr suchen, wenn ich Zeit dafür hätte. Vielleicht will mir ja jemand helfen und mich auf große Lesestücke hinweisen, die mir das Wochenende anfüttern könnten?

14:08 Uhr Zum Glück gibt es die [link=http://www.titanic-magazin.de/news/welt-ohne-hoffnung-6379/" target="_blank">Titanic. Sie erledigt mit einem Fingerschnips meine Nachrichtenpflicht. (Ich hab extra so gescreenshottet, dass der Periodensystem-Duschvorhang noch halb mit drauf ist).

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



14:01 Uhr Ich darf noch einmal [link=/jetztpage/Digital_Data/gaestebuch" target="_blank">Digital_Data unter diesem Text zitieren: "In Hellabrunn im Schildkrötenhaus (direkt neben den Elefanten) ist es auch mollig warm. Da kann man die Blattschneideameisen beobachten, da ist auch immer was los."

13:57 Uhr Zum Mittag gab es so tolle, ölige Gnocchi, dass ich gerade erst wieder aus dem Öl-Mittagsschlaf aufgewacht bin. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Ach ja, Liv Lisa Fries, dieses talentierte, hübsche, heiße Ding hat mit uns [link=/texte/anzeigen/585867/Und-ich-kam-nicht-umhin-mich-zu-fragen" target="_blank">über ihre Fernsehbiographie geredet und die tolle Carry-Bradshaw-Redenswendung "Und ich kam nicht umhin, mich zu fragen..." wieder in mein vorderes Bewusstsein gebracht. Da will man doch glatt wieder Schreiberin werden... Oh, bin ich ja schon! Wie schön.

12:00 Uhr W-w-w-w-was? Eine kriegerische Delfin-Armee? Die Krim-Krise macht's möglich. Russland setzt offenbar tatsächlich Delfine zu Kriegszwecken ein. [link=http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/krim-kampf-delfine-der-ukraine-von-russen-uebernommen/9679500.html" target="_blank">Hier geht's zu den Kampf-Delfinen von Sewastopol.

Und hier das Ganze noch mal in der Form, in der man es eigentlich erwarten würde: Comic-uös. Von Nadja Schlüters Facebook geklaut.

http://www.youtube.com/watch?v=k4n-4UGqFe8

11:35 Uhr Sonderausstellung

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen