Tagesblog - 31. März 2014

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

18:50 Uhr: Zum Abschied noch etwas zum Schlau-Werden: Was passiert, wenn Flüssigkeit gleichzeitig gefriert und kocht?
Vielen Dank für den schönen Tag im Kosmos. Morgen erfreut euch die liebe [link=/texte/liste/u/nadja-schlueter" target="_blank">Nadja hier.

http://www.youtube.com/watch?v=XEbMHmDhq2I

++++

18:30 Uhr: Als Service von mir an euch gibt es hier noch eine [link=http://www.rollingstone.com/feature/millennial-sexual-revolution-relationships-marriage" target="_blank">ersten von zwei Teilen eines Artikels aus dem Rolling Stone Magazine, der sich mit der sexuellen Revolution unserer Generation beschäftigt und mit der Richtung, in die sie geht. Und, ganz besonders praktisch, "[link=http://gefaelltmir.sueddeutsche.de/post/81276293108/netzschau-am-31-maerz-2014" target="_blank">Google Naps" eine Karte, die dir weltweit die besten Orten für ein Nickerchen anzeigen soll.

++++

18:17 Uhr: Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin ich heute sehr serviceorientiert, was euren Service für mich angeht. Vielen Dank schon einmal dafür. Gejoggt wird also ohne Musik.

Vielleicht hättet ihr ja jetzt noch einen Podcast, den ihr mir empfehlen könnt?! Dann wäre der Service perfekt.
(Zwischendrin werde ich wohl dann doch noch das ein oder andere ebenfalls empfohlene Lied hören. Vielleicht macht es ja genau die Mischung)

++++

17:59 Uhr: Heute gibt es noch einen bezaubernden [link=/texte/anzeigen/585916/1/Kosmoshoerer-Folge-9" target="_blank">Kosmoshörer von der bezaubernden [link=/jetztpage/steffi-fetz" target="_blank">Steffi Fetz, die selbst manchmal nicht weiß, aus welchem Raum-Zeit-Kontinuum gerade ihre Musik kommt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



++++

16:59 Uhr: Hier habe ich zwei spaßige Sachen für euch, ich hoffe, dass nicht alle sie schon kennen.

Erstens: Ich will Eltern, die sowas mit Videos von mir machen!
http://www.youtube.com/watch?v=nMzG0x9vwHk&list=PLb8Cq4Wm1Ss7K1AOaoP0tOBM9Dc-gwtBv&feature=share&index=2

oder sowas
http://www.youtube.com/watch?v=el5TwST_Hso&index=2&list=PLb8Cq4Wm1Ss7K1AOaoP0tOBM9Dc-gwtBv

Zweitens: Ich will einen Bart, mit dem ich . Sieben jetzt.de-Autoren haben sich ihrer persönlichen Herausforderung gestellt und versucht, etwas zu lernen, woran sie schon ihr Leben lang scheitern. Von der Kaugummiblase, über die bayerischen Sprachkunst, bis hin zum Kickflip.

An den hat sich Redaktionsleiter [link=/texte/liste/u/christian-helten" target="_blank">Christian Helten gewagt - mit dramatischen Folgen für seinen Fuß und seinen Kollegen Jakob Biazza. Der ist nämlich den ganzen Tag schon neidisch, weil es von ihm nicht so krasscoole Skate-Fotos gibt. Über ein paar Nachrichten, die ihm bestätigen, dass er trotzdem auch voll lässig ist, würde er sich sicher freuen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



++++

11:47 Uhr: Ich war gestern Joggen. Ja, für euch mag das normale sein, für mich war das das Ereignis des Jahrzehnts. Habe aber nun beschlossen, dass ich das nun häufiger machen sollte, vorausgesetzt meine Beine sind irgendwann wieder aus Menschenmasse und nicht mehr aus Blei.

Allerdings ist mit aufgefallen, dass ich absolut keine Musik habe, die sich zum Joggen eignet. Was aber sehr wichtig wäre, da meine Beine nicht davon abzuhalten sind, sich im Takt zu bewegen und ich deswegen gestern wohl wie ein Dressurpferd durch den Park gehopft bin.

ab 0:30
http://www.youtube.com/watch?v=gTjVepyNLuM

Deswegen hier ein Aufruf: Zu welcher Musik lauft ihr? Habt ihr Tipps für mich? Hoffe ja auch, dass ich vielleicht im Kosmoshörer heute ein paar Anregungen finde.

++++

10:58 Uhr: Erinnert ihr euch noch an den Text von Anne über den

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen