Tagesblog am 10. Oktober 2014

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

17:07 Uhr Also, wie auch immer es über Japan windtechnisch so weitergeht, bei uns endet der Tag jetzt erstmal woanders, nämlich im Intimbereich. Genauer: Mit einer Jungsfrage, die Charlotte-Roche-mäßiger nicht sein könnte und die ja doch, irgendwie, eventuell, [link=/texte/anzeigen/589296/1/Maedchen-denkt-ihr-ueber-euren-Geruch-nach" target="_blank">wichtig ist für den Einzelnen, nicht wahr?

Schönes Wochenende!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



16:38 Uhr Etwas besorgniserregend, was Astronaut [link=https://twitter.com/astro_reid/status/520165368275697664" target="_blank">Reid Wiseman da tweeted, oder nicht?

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



16:33 Uhr Ich habe schon seit Ewigkeiten keinen TED-Talk mehr angesehen - aber Er hatte einfach nur mal Bock auf ein bisschen westliche Kultur.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Amüsiert sich prächtig beim Comeback von Tokio Hotel: Kim Jong Un.

14:22 Uhr Zeit für die Rubrik "Wenn-ich-jetzt-rumliegen-und-in-Ruhe-was-lesen-könnte-dann-das-hier":

[link=http://www.newyorker.com/news/daily-comment/imagery-injury-terrorism" target="_blank">+ So klug, dass ich beim Querlesen noch nicht gerafft hab, was eigentlich drin steht: [link=http://www.newyorker.com/news/daily-comment/imagery-injury-terrorism" target="_blank">How ISIS has become skilled at manipulating the Western imagination
[link=https://www.freitag.de/autoren/jana-hensel/bundeswehr-oder-vagina-worueber-frauen-in-der-oeffentlichkeit-reden-sollten" target="_blank">+ Freitag-Autorin Jana Hensel schreibt angenehm abgeklärt über Lena Dunhams Buch
[link=http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/42293/1/1" target="_blank">+ Die Geschichte einer Mutter, die von einem Tag auf den anderen den Kontakt zu ihren Kinder abbrach


13:43 Uhr Erklärt sich doch von selbst, je höher der Betrag, desto stärker der Wind, desto abstrakter das Bild, ergo: Alles verpixelt! Wovon ich rede? Von den [link=http://www.sueddeutsche.de/geld/neue-geldscheine-in-norwegen-krone-der-kreativitaet-1.2167774" target="_blank">neuen Geldscheinen aus Norwegen. You gotta love them stylerz!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



13:26 Uhr Ich eröffne hiermit einen Wettbewerb rund um die Frage: Wann hast du dich zum letzten Mal so gefühlt?

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Ich zum Beispiel mal, als ich mit 13 mit meinem Schlauchboot auf die Ostsee gefahren bin und erst merkte, dass ich die Paddel vergessen habe, als ich schon so weit draussen war, dass unter mir alles ganz schwarz vor Tiefe war und die Menschen am Strand stecknadelkopfgroß. Oder so jeden zweiten Tag bis heute, wenn ich meine Finger in irgendwelche Flaschenhälse oder Schlüsselringe stecke und nicht mehr rauskriege. Gibt es bestimmt eine Freudsche Erklärung für.

13.20 Uhr Tut mir leid, dass ich hier heut nicht schneller bin, bin irgendwie eingerostet. Wie wäre es mal mit einem Song? Meinem aktuellen Lieblingssong? Bittesehr. Ist doch einfach herrlich.

http://www.youtube.com/watch?v=P9K11UxJzDw

11:50 Uhr Gute Gedanken zum Thema Sterbehilfe und Altwerden: Der Bioethiker Ezekiel Emanuel will nicht älter als 75 werden. Dass die Menschen durch die moderne Medizin immer länger lebten, so Emanuel, hieße ja nicht, dass sie deshalb besser lebten. Ganz im Gegenteil. Aber hier lang zu dem

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen