Tipps & Tricks 6: Usersuche

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wusstest du schon, dass du einen User auch nur mit einem Teil seines Namens suchen kannst? Du hast etwas gelesen, aber vergessen, wo du es gefunden hast und irgendwo ganz hinten tief im Wald klingelt zwar eine Erinnerungsglocke, aber das ist schon so weit weg, dass nicht mal der böse Wolf zuckt? Schemenhaft kannst du dich zumindest noch an den Usernamen erinnern, der den spannenden Text gepostet hat. Aber wie war der Name noch gleich genau? Wenn du dir nicht mehr sicher bist, wie der Name dieses Users geschrieben wird, reicht es oft auch, wenn du die ersten vier Buchstaben oder einen anderen Teil des Namens in die Usersuche eingibst und das geht so: 1. In den Suchbereich gehen Rechts oben auf jeder Seite kannst du den Link User anklicken. So kommst du automatisch im Suchbereich heraus.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

2. Namen eingeben Jetzt musst du nur den Namen deines gesuchten Users in die zur Verfügung stehende Spalte eingeben und durchsuchen. Solltest du nur die vier Anfangsbuchstaben wissen, reicht das meist schon. Auf die Groß- und Kleinschreibung musst du keine Rücksicht nehmen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

3. Das Ergebnis Natürlich funktioniert die Usersuche nur, falls du ausreichend viele Buchstaben in den Suchauftrag eingegeben hast. Ist das der Fall, bekommst du nun eine Liste mit einer oder mehreren Namensmöglichkeiten.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Tipp: Du kannst dem gesuchten User nun auch gleich eine Botschaft schicken, indem du auf den kleinen Umschlag klickst. Solltest du trotzdem noch Fragen oder Probleme haben, kannst du dich an faq@jetzt.de oder bugs@jetzt.de wenden. Unter Tipp-des Tages findest du ab jetzt täglich Tipps und Erklärungen zu den Funktionen auf jetzt.de. Wenn du weitere Vorschläge hast für Funktionen, die du gerne genauer erklärt haben möchtest, schick eine Botschaft an michele-loetzner.

  • teilen
  • schließen