Was Götze vor seinem Wechsel noch erledigen muss

Mario muss wohl gehen. Wir haben die To-Do-Liste, die er vorher abhaken muss.
Aus der jetzt-Redaktion

Hummels kommt, Götze geht – so sieht es zumindest aus. Die Kollegen von der SZ haben exklusiv Informationen erhalten, wonach der neue Bayern-Trainer Götze wohl weiterhin auf der Bank sitzen lassen würde und ihm empfahl, den Verein zu wechseln. Und zum Beispiel zu Liverpool zu gehen, wo sein alter Trainer Jürgen Klopp arbeitet und wo offenbar großes Interesse an Götze besteht.

Die jetzt-Redaktion kann auf diesen Exklusiv-Coup noch einen draufsetzen. Wir haben nicht nur ein paar Pillepalle-Wechsel-Gerüchte, sondern die To-Do-Liste von Götze auf unserem Schreibtisch liegen, die zeigt, was er vor seinem Wechsel noch alles erledigen will. Und die teilen wir natürlich mit der Welt:

Illustration: Daniela Rudolf
  • teilen
  • schließen