Die Topsexliste mit Astronautensex und iPad-Pornografie

In der Topsexliste geht es heute um Computerspiele, Dinosaurier und die Kombination der beiden liebsten Hobbys eines Single-Manns
penni-dreyer

Menno! Sexverbot für Astronauten!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

So nicht, liebe internationale Raumstations-Chefs! Obwohl sie immer mehr gemischtgeschlechtliche Astronautenteams ins All schicken, ist Geschlechtsverkehr an Bord einer Rakete oder einer Raumstation weiterhin allerstrengstens untersagt. Es handle sich bei den Damen und Herren im Raumanzug schließlich um professionelle Raumschiff-Besatzungs-Mitglieder, die zwar eins-a-mäßige zwischenmenschliche Freundschaften entwickeln würden, aber für mehr dann doch lieber wieder zurück auf die Erde kehren sollten. Und wir hatten uns schon auf ein paar neue Erkenntnisse über den guten alten Sex in der Schwerelosigkeit gefreut, womöglich wäre ein geniales Abfallprodukt, wie die Teflon-Pfanne dabei herausgekommen – nur mit Sex. Aber nein, muss wieder alles verboten bleiben. Die Lebensgeschichte des blauen Blobs Der kleine blaue Blob lernte schon als Kind sein größtes Talent kennen: Liebe machen, oder: ficken. Wie es weiterging, kannst du in diesem sehr netten Film sehen.

Pornos für alle – auch für Apple-Jünger!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

A propos strengstens untersagt: Die Tatsache, dass Apple keine pornografischen Apps für iPhone und iPad genehmigt, macht einigen Menschen so schlechte Laune, dass sie richtig kreativ werden. Denn die Möglichkeit zum Porno muss für alle da sein und auch jederzeit zugänglich, selbst auf einem Telefon, schließlich will der Mann von heute nirgendwo und nie mehr auf sein Recht zum Abspritzen verzichten. Die Herren von freedom from porn.com haben diesen ihren gerechten Zorn genutzt und in kreative Energie umgesetzt. Das Ergebnis ist eine etwas eigenartige und selbstgerechte Aktion, die irgendwie nicht ganz so lustig rüberkommt, wie sie es vielleicht sollte. Die Frau, das aggressive Wesen Darf man als Frau einen Mann aufreißen? Und wenn ja, wie findet das der Mann? Und wenn die Frau den Mann aufgerissen hat, wie geht es dann weiter mit den beiden? Leidet seine Männlichkeit dauerhaft unter dem Beginn ihrer Beziehung? Auf keine dieser Fragen gibt uns dieser Film eine Antwort, aber das macht gar nichts, es bleibt trotzdem schön anzusehen..

HOW TO BECOME THE LOVE OF HIS LIFE! from Airwave Ranger on Vimeo. Argh! Was machen diese Dinosaurier miteinander? Und warum tun sie sich so weh?

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Hey, Japan! Wie geht’s? Liebes Land des aufgehenden Hefeteig-Lächelns, du weißt einfach, wie man uns westlichen Youtube-Glotzer total begeistern kann. Und dazu brauchst du nichts weiter, als einen Eimer Wasser, ein paar Angelschnüre und ein wenig Benzin. Fertig ist die Laube.

Gesprächsstoff für die nächste Swinger-Party Wer hätte das gedacht: Pornodarsteller und –innen sind gar nicht so doof. Manche von ihnen sind sogar richtig schlau. Weshalb es nun eine Liste mit den 13 intelligentesten Erotikdarsteller der Welt gibt. Und die liest sich ganz schön beeindruckend. Die beiden schönsten Dinge der Welt vereint Eigentlich hat Frank Rossitano in der großartigen Serie 30 Rock schon ausführlich erklärte, warum ein Porno-Computerspiel nicht funktionieren kann. Trotzdem hat sich eine Entwicklerfirma nun doch getraut und ein Spiel namens „Privates“ entwickelt, in dem der Spieler eine kleine Armee von Kondomhüten tragenden Soldaten befehligt, die durch Därme, Vaginas und Münder rasen, um dort ekelhafte Geschlechtskrankheiten zu töten. Und das Erstaunlichste daran: der Trailer sieht nicht einmal allzu schlimm aus. Besonders erotisch allerdings auch nicht...



Text: penni-dreyer - Bild1: dpa

  • teilen
  • schließen