Die Topsexliste mit modischen Revolutionen und Dating für Hässliche

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Der Deckel für den verbeultesten Topf

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Bist auch du nicht ganz so ansehnlich, wie es deine Eltern sich gewünscht hätten? Und suchst auch du schon lange nach einem liebenden Partner, der mit dir seine Freizeit verbringt? Dann nichts wie rüber zur vielleicht zynischsten Dating-Site, die uns bislang untergekommen ist. Ihr Name: The Ugly Bug Ball, das Konzept: hässliche Menschen vermitteln. Die Vorteile werden schon auf der Startseite dargelegt: Hässliche Menschen sind bessere Menschen, weil sie nicht so oberflächlich sind. Hässliche Menschen sind liebevoller und rücksichtsvoller, weil sie schon so viel durchgemacht haben. Wer einen hässlichen Partner hat, muss nicht befürchten, dass der einem ausgespannt wird. Wer mit einem hässlichen Menschen verbandelt ist, kann sich dementsprechend gehen lassen. Und: für hässliche Menschen muss man nicht viel Geld ausgeben, weil sie so wenig gewohnt sind. Reizend! Nichts wie los! Gute Frage, noch bessere Infografik

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Kannst du es mit deinem Sozialarbeiter, deinem Stalker, deinem Dealer, deinem Geist tun, ohne in Schwierigkeiten zu geraten? Wichtige Fragen, die dir diese Infografik in minutiöser Kleinstarbeit beantwortet. Die revolutionäre Herren-Handtasche Liebe Herren der Schöpfung! Oft werdet ihr benachteiligt, wenn es um modische Neuerungen geht. Immer müsst ihr die gleichen vier Klamotten tragen, während den Damen eine Fashion-Revolution nach der anderen aufs Auge gedrückt wird. Nun aber, Herren, ist die Zeit gekommen für einen völlig neuen Ansatz in der Unterhosen-Manufaktur. Es ist – okay, das ist jetzt Eigenwerbung, aber wir glauben es trotzdem gerne – die verdammt noch mal beste Unterhose mit Eingriff-Versteck, die es gab! Und wer sich jetzt davon nicht überzeugen ließ, der möge sich das sympathisch-slackerhafte Werbevideo anschauen und die mannigfaltigen Möglichkeiten des Verstauens näherbringen lassen. Glücklicherweise sind alle genannten Zwecke ausschließlich legaler Natur! Nicht, dass wir auf dumme Gedanken kommen würden!

Pimmel ohne Absicht

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Ich glaube, dir hängt nicht einer, nein – gleich zwei Penisse hängen raus. Was zum Teufel ist nur los mit dir? Ach, die schöne Website Accidental Penis wurde an dieser Stelle zwar schon mal hier vorgestellt, aber die neuen Bilder sind es wert, ein weiteres mal darauf hinzuweisen. Das Lätzchen für Damen

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Wer kennt das nicht? Man trägt halt mal aus Versehen das extrem ausgeschnittene Kleidchen zur Arbeit und schon lugt der Chef mit seinen Stielaugen in den Ausschnitt, als gäbe es kein Morgen. Aber was tun? Das Top ist einfach zu hübsch! Und die Augen des Chefs dürfen die Dame nicht am Ausüben ihrer Freiheit in Form von tiefen Ausschnitten hindern! Glücklicherweise wurde nun das Lätzchen für Damen erfunden, mit dem auch das verruchteste Top zum Bürotauglichen Outfit wird. Und wenn der Chef immer noch stielt, dann müssen härtere Maßnahmen ergriffen werden.

  • teilen
  • schließen