Topsexliste, feat. Toiletten und ein runder (ha!) Geburtstag

Zum Geburtstag viel Glück, lieber Busenhalter! 100 Jahre Haltbarkeit.
penni-dreyer
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Zum Geburtstag viel Glück, lieber Busenhalter! 100 Jahre Haltbarkeit. Der Büstenhalter wird hundert Jahre alt. Seitdem dient er Frauen wie Männern, macht das Leben schöner und zwickt mitunter ganz fürchterlich (wenn man ihn bei H&M gekauft hat). Wir freuen uns schon auf unzählige Bilder-Galerien, die die schönsten, dööfsten und sexigsten Exemplare auf web.de, spiegel.de, gmx.de und soweiter.de zeigen. Toll: Ein Buch für uns Liebes-Voyeure Dieses Buch kommt uns gerade recht. Eine Sammlung mit Liebesbriefen fremder Menschen. Die reichen von auf Servietten gekrakelten Mitteilungen á la "Willst du mit mir gehen? Kreuze an" bis zu sehr ehrlichen und liebreizend ausführlichen Liebesgeständnissen. Noch liegt das Buch nur auf englisch vor, aber die Sprache der Liebe ist ja bekanntlich universell. Schön! Und bisschen unheimlich auch. Sehr modisch: Ein Kleid aus Kondomen

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Chinesische Schwestern haben zwei Wochen und mehr als 2000 Kondome verbraucht, um zwei Kondom-Kleider herzustellen. Der Grund: sie wollen die Menschen auffordern, Safer Sex zu praktizieren und mit dem etwas schockierenden Gewand soll diese Botschaft direkt in die Synapsen der Menschen hinein fahren. Schlau. Trotzdem bisschen eklig. Natur und so: Granatapfel statt Viagra Laut einer möglicherweise glaubhaften Studie ist nun raus: Der Pfitzer-Konzern kann sein Viagra einmotten. Der neue Helfershelfer für Männer mit Performance-Schwierigkeiten heißt: Granatapfelsaft. Angeblich ist der genauso hilfreich und dazu auch noch natürlich und weniger Herzinfarkt-gefährlich. Das ist toll, das merken wir uns fürs Alter. Schweinische Schweden-Häppchen im Advent

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Eigentlich doof: Essen in schweinisch. Aber dann auch ein klitzekleines bisschen lustig: die Plätzchen-Ausstecher der schwedischen Seite pipparkakan.se. Vielleicht ein Geschenk für Menschen mit schlichtem Humor (also uns)? Auf der nächsten Seite: Ein Mann rettet den Feminismus, ein Hipster-Shirt und endlich: die versprochenen Toiletten-Meldungen


Endlich! Ein Mann nimmt sich des Feminismus an Auch ein bisschen lustig: Diese Meldung der Satire-Seite "The Onion". Darin erklärt der soeben ernannte neue Führer der feministischen Bewegung Peter "Buck" McGowan, wie er es schafft, dem Feminismus auf die Beine zu helfen. Nur so und ganz ohne Sex: ein hübsches T-Shirt-Motiv

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Für alle Hipster: das perfekte T-Shirt.

Mein Traumhaus: eine Toilette für Riesen Ein Koreaner hat sich einen Traum erfüllt und ein Haus in Form einer Riesen-Toilette erbaut. Im Zentrum: natürlich eine Toilette. Und in dem Traumhaus: eine Paar-Toilette Die geniale Idee für manische Paare: Eine Paar-Toilettey. Wofür? Ähhm, uff, mmmh. Vielleicht für eine Verbesserung des Beziehungs-Klimas? Und des Weltklimas? Man weiß es nicht, aber man ahnt, dass es ein echter Verkaufsschlager werden wird. Zum Frühstück: Cock's Sausage Cox Sausage Commercial With Dewey Cox on FunnyOrDie.com

  • teilen
  • schließen