Der Meister für Billigtrash und Porno-Pop

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Der amerikanische Comedian (siehe "Tim and Eric Awesome Show") Eric Wareheim, sagt in der letzten Zeit verstärkt mit seiner Arbeit für Musikvideos Hallo. Mit erst wenigen Clips im Portfolio erreicht der 34-Jährige als Regisseur dabei bereits maximale Aufmerksamkeit und hat aktuell mit Videos für Ben Folds und MGMT prominente Auftraggeber gefunden. Dabei ist sein Rezept für ein gelungenes Musikvideo ziemlich simpel und immer ähnlich: Trash-Acting, Sex und schlechter Geschmack, ausgelebt vorzugsweise von schlimmen Protagonisten. Das Ganze erzeugt vor dem Hintergrund einigermaßen ernster Musik offenbar die Art von Ironie, die den YouTube-Sehgewohnheiten und der Blogverbreitung von Hits entgegen kommt. Höchste Zeit also, für eine erste kleine Werkschau des neuen It-Videomachers Eines der ersten Musikvideos von Wareheim zeigt verstockte Erwachsene beim freundlichen Tanz, eindeutig noch ein Frühwerk in Sachen Durchgeknalltheit. The Bird and The Bee “Polite Dance Song”

Pop-Pianowunder und Geheimniskrämer Nr.1 Ben Folds hat nicht nur nach langer Zeit wieder ein neues Album vorgelegt, sondern sich auch ein Wareheim-Video dazu gegönnt. Auch hier wieder komisches Spiel mit komischen Schauspielern, immer so, dass man vielleicht lieber doch wegschauen möchte. Ben Folds “You Don’t Know Me“

Für die amerikanischen Halbzeit-Häschen MGMT griff Wareheim wieder tief in die Glitterkiste und ließ Kids Breakdance tanzen bzw. sich sonstwie seltsam verhalten. Warheim-Videos, das wird zunehmend klar, sind wie billige Wundertüten vom Ex-Kiosk, die man schon irgendwie dringend haben wollte - letztlich war aber nur unfassbarer Fummel drin. MGMT „The Youth“

Das Vögelchen in Sachen Explizitness schießt Wareheim mit seinem jüngsten Werk ab: Einer surrealen Tanz-Fick-Collage, die er zum sphärischen Gesimmer von Flying Lotus, einem kalifornischen Musikmacher entwirft. Porno trifft hier Woodstock und Impro-Dance. Ja servus, wo soll das enden? Flying Lotus „Parisian Goldfish“

  • teilen
  • schließen