Video der Woche: “Toe Jam” von The BPA

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Ja, das ist natürlich schön. Und spätestens beim zweiten Durchlauf erkennt man dann auch, dass die Zensurbalken hier die eigentlichen Stars sind. Vom optischen Überfluss abgesehen: Das ist auch ein sehr manierlicher Song, hinter dem Oberfatboy Norman Cook steckt. BPA steht für „The Brighton Port Authority“ und ist ein weiteres Projekt des Herren, der es auch schaffte, Dizzee Rascal und David Byrne noch einzubauen. Bei so einem Star-Aufgebot und einer derart Youtube-freundlichen Verpackung, kann man hierauf ziemliche sichere Hitwetten abschließen. Aber nicht nur die Charts kriegen Arbeit, auch die halbe Blogosphäre ist beschäftigt - mit der Suche nach der unzensierten Version des Clips.

  • teilen
  • schließen