Video der Woche: "You Belong" von Hercules & Love Affair

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche ein Video vor, das uns aufgefallen ist.
xifan-yang

Eine Gruppe männlicher Dekotänzer scharwänzelt um Hercules & Love Affair-Sängerin Nomi, die sich in einem knallengen Latex-Kleid wie ein Model auf einem Fotoshooting bewegt. Unzählige Arme schwingen wild durch die Gegend, die restlichen Körperteile praktizieren so etwas wie rhythmische Sportgymnastik. Vogueing nennt sich dieser Tanzstil, der im New York der frühen Achtziger von schwulen Afroamerikanern und Latinos entwickelt wurde und durch Madonnas Clip zu „Vogue“ aus dem Jahre 1989 weltbekannt wurde.

Gebrochen wird das Retro-Element in der Körpersprache durch das Kostümbild: die Kutten der Tänzer erinnern an die düster-futuristischen Entwürfe von Gareth Pugh, dem derzeit meist gehyptesten Jungdesigner Londons. In der Schlusssequenz des Clips erscheint die alles überstrahlende Discokugel. „You Belong“ von Regisseur Kris Moyes kann man als Video gewordenes Disco-Manifest sehen und das Lied wird wahrscheinlich wie die Vorgängersingle „Blind“ sämtliche Szenespelunken und hippe Klamottenläden beschallen. Einziges Manko: Der Boy George der Band, Antony Hegarty, fehlt im Clip. Man hätte ihn, der so wunderschön „You belong to him toniiiite“ schmachtet, gerne mitvoguen gesehen.

  • teilen
  • schließen