Iggy Pop macht Dixieland: der musikalische Wochenrückblick

In seinem Musikblog schreibt Johannes Waechter, Redakteur beim SZ-Magazin, regelmäßig über Bands und Künstler, deren Songs nicht unbedingt auf einer jetzt-Party laufen würden. Diese Woche mit Iggy Pop, den Marsalis-Brüdern und Hank Ballard.
johannes-waechter

Sensationelle Neuigkeiten von Iggy Pop: Nach Jahrzehnten des hemmungslosen Rumlärmens hat der Frontmann der Stooges offenbar genug von verzerrten Gitarren. Auf einer Pressekonferenz in Paris verriet er gestern erste Details über sein neues Album, das im Mai erscheinen wird. Das Werk namens "Préliminaires" wurde vom französischen Skandalautor Michel Houellebecq beeinflusst ­ und enthält statt Krach nun Dixieland-Jazz! Und das sind längst nicht alle Überraschungen... Außerdem diese Woche in meinem Blog: ein Bericht über ein langweiliges

  • teilen
  • schließen