Musikblog: La Roux, Phil Upchurch, Snoop Dogg und Gilles Petersom

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Elly Jackson von La Roux war kürzlich in München, wir saßen im Englischen Garten und unterhielten uns über den Zustand der Popkultur. Elly hielt nicht mit ihrer Meinung hinterm Berg und beklagte sich bitter über Charts-Musik ("wird für Neunjährige gemacht"), Indie-Bands ("Santana-Gewichse") und das Revival des Synthiepop ("vorbei"). Es war ein sehr anregendes Gespräch, das in meinem Blog allerdings heftigen Protest von Gitarren-Fans hervorgerufen hat. Warum nur? Außerdem diese (und letzte) Woche in meinem Blog: ein Blick auf das neue Album von Snoop Dogg; ein Interview mit dem legendären Gitarristen Phil Upchurch, der kürzlich auf Bob Dylans Weihnachtsalbum mitgespielt hat; ein Interview mit dem englischen DJ Gilles Peterson, der auf Kuba seine erste CD produziert hat; und ein Interview mit dem großen Folk-Visionär Devendra Banhart, in dem dieser empfiehlt, schnell akustische Gitarre zu lernen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen