Das politische Stimmungsbild im jetzt-Kosmos: "Linke" verbucht Zugewinne

Die Sonntagsfrage auf jetzt.de: Linke und CDU/CSU legen zu.
jetzt-redaktion

"Die Linke" ist die Siegerin der zweiten jetzt.de-Sonntagsfrage. Im Vergleich zur Vorwoche legt die Partei, die auch bei den Wahlen im Saarland und in Thüringen hinzugewonnen hat, um fast vier Prozentpunkte zu: 12 Prozent (Vorwoche 8,6 Prozent) der jetzt-User hätten die Partei von Oskar Lafontaine und Gregor Gysi gewählt, wenn am vergangenen Sonntag Bundestagswahl gewesen wäre. Weiterhin die beliebteste Partei im jetzt-Kosmos: Die Grünen. Die Partei verliert leicht (minus 1,6 Prozent) und erreicht nun mehr 32 Prozent der Stimmen. Auch die zweitgrößte Partei im Kosmos muss leichte Verluste hinnehmen: 27 Prozent (Vorwoche 29.4 Prozent) der jetzt-User würden die Piratenpartei wählen, wenn bereits am vergangenen Wochenende ein neuer Bundestag bestimmt worden wäre.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Unter den (im jetzt-Kosmos) kleinen Parteien tut sich im Vergleich zur Vorwoche nicht viel: Einzig CDU/CSU werden die Ergebnisse als Fingerzeig deuten. Sie erreichen 7 Prozent (Vorwoche 6,44 Prozent) der wählenden jetzt-User, ebenfalls sieben Prozent der jetzt-User stimmen für die FDP (Vorwoche ebenfalls 7 Prozent). Die SPD verliert leicht und landet bei 10 Prozent der abgegebenen Stimmen (Vorwoche 11,48 Prozent).

  • teilen
  • schließen