Digital ist besser: Fotos aus einer analogen Zeit

Früher war alles besser. Zumindest meint das die "Analoge Jugend"
stefan-winter

Credit 

Früher, das setzte ich als bekannt voraus, war alles besser.

Und nach Hinweisen bei De:Bug und auf Spreeblick möchte ich nicht zurückstehen und mit Verweis auf diesen Analoge Jugend genannten Tumblr-Blog ein großes Loblieb auf Damals singen: Denn früher war die Zeit, in der die Allgemeine Zeitung aus Frankfurt Tocotronic-Zitate auf ihre Stilseite schrieb - in den Überschriften und jeden Mittwoch. Dass man dies auch um Songtitel von TomteSportfreunde StillerFantastische Vier oder Kettcar machen kann, beweist seit etwa einem Monat das Blog Analoge Jugend, das sich der Generation verschrieben hat, die gerade noch so ohne Internet aufgewachsen ist ("the last generation of kids growing up without social media, digital cameras and a desperate force of self-expression"). Die Macher tun das, was ich mal als Kern der Privatsphäre aufgeschrieben habe: sie stellen Kinderfotos ins Netz. Kinderfotos aus den 80er Jahren. 

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
Das sieht zwar schön aus, in Kombination mit den Hamburger-Schule-Überschriften läuft es auf Vergangenheits-Beschönigung wie in solchen Facebook-Gruppen hinaus, in denen man sich alte Werbespots vorspielt. Wie gesagt: Früher war alles besser!
  • teilen
  • schließen