Alle wollen nur Ideen. Für´s Wohnen, für´s Verpacken, für die Umwelt

Die Wettbewerbsumschau auf jetzt.de! Job-Experten raten: Wer an Wettbewerben teilnimmt, gewinnt vielleicht nicht immer, läuft aber höchste Gefahr, Neigungen und Talente zu entdecken
pauline-heusterberg

Geld für Deinen Urlaubsbericht Bereits zum dritten Mal veranstaltet www.youthreporter.de den Schreibwettbewerb „Back from Europe- und jetzt?“ für alle Jugendlichen aus Europa zwischen 18 und 25 Jahren, die eine Zeit im europäischen Ausland verbracht haben. Geschichten zum Thema „Zurück aus dem Ausland!“ können bis zum 31. August 2006 eingeschickt werden. Zugelassen sind Kurzgeschichten, Berichte, Reportagen oder Foto-Stories. Die besten zehn Beiträge werden mit Preisen im Gesamtwert von 1600 Euro belohnt. Weitere Informationen: hier. +++ USA-Reise als Belohnung für Umweltschützer Durch den Bundesumweltwettbewerb (BUW) sollen Jugendliche und junge Erwachsene wieder auf das Thema Umweltverschmutzung aufmerksam gemacht werden. Teilnehmen können alle Jugendlichen, die zwischen 14 und 22 Jahren alt sind. Die Aufgabe besteht darin, ein Umweltproblem aus der eigenen Region zu finden, genau zu untersuchen und sich einen Lösungsvorschlag zu überlegen. Gibt es zum Beispiel Tierarten, die bedroht sind und unsere Hilfe brauchen? Oder Flüsse, die mit ein bisschen Engagement vor der Verschmutzung bewahrt werden könnten? Die Universität Kiel unterstützt die besten Projekte. Der Wettbewerbsbeitrag muss in schriftlicher Form eingereicht werden, Fotos und Videos sind aber als Verdeutlichung erwünscht. Einsendeschluss ist der 15. März 2007. Die Gewinner bekommen Geld- oder Sachpreise und haben außerdem die Chance, an einer USA-Studienreise teilzunehmen oder Praktikumsplätze an deutschen Forschungseinrichtungen zu ergattern. Mehr Informationen: hier.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Sollte man sich auch mehr drum kümmern: Der europäische Nerz. Das Nerzweibchen in unserem dpa-Bild flitzt zurzeit in einem Auswilderungsgehege bei Marpingen umher. +++ Praktikum für Verpackungskünstler BASF belohnt die besten Ideen für neue, kreative Verpackungen aus Kunststoff mit Preisen wie zum Beispiel Betriebspraktika bei BASF. Bis zum 15. August 2006 können noch Ideen eingereicht werden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und die Gewinnerideen im September bei pack it, einem "wichtigen Event der Verpackungsbranche" vorgestellt. Mehr Informationen gibt es unter www.verpackungsideen.eu. +++ Preise für Deine Ideen für Dein Wohnviertel Unter dem Motto „Mach dich stark für dein Viertel!“ ruft die BHW Bausparkasse unter der Schirmherrschaft von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude Schüler zu einem bundesweiten Wettbewerb auf. Teilnehmen können alle Jugendlichen ab 16 Jahren. Gesucht sind kreative Ideen und Konzepte, die für ein besseres Nachbarschaftsverhältnis im eigenen Viertel sorgen. Teams aus mindestens drei Mitgliedern müssen die Probleme in ihrem Viertel untersuchen und gemeinsam mit den Einwohnern eine Lösung finden, die dann so gut wie möglich umgesetzt werden soll. Wenn es zum Beispiel viele ausländische Familien in dem Viertel gibt, können Projekte eingeführt werden, die den Familien die Integration erleichtern. Bei vorwiegend älteren Menschen könnten bestimmte Hilfeleistungen sinnvoll sein. Alle Überlegungen zum Projekt und die Ergebnisse sollen protokolliert werden und sollten bis zum 31. Juli 2006 eingereicht sein. Die drei besten Vorschläge werden mit Preisen für insgesamt 5500 Euro belohnt. Mehr Informationen: hier.

  • teilen
  • schließen