Ein Wettbewerb zum Thema Armut in Deutschland

Die
tina-pickert

Die Aktion Mensch und der Paritätische Wohlfahrtsverband (DPWV) schreiben des bundesweiten Wettbewerb "Echt arm?" zum Thema Armut aus. Ihr Ziel ist es, Mensch für dieses Tabuthema zu sensibilisieren. Denn laut EU-Kriterien leben sieben Millionen Deutsche in Armut, darunter fast zwei Millionen Kinder. Der Wettbewerb richtet sich an Grundschulklassen oder Jugendliche ab 10 Jahren. In den Kategorien Text, Bild, Ton und Film kannst du dich mit Armut auseinandersetzen. Die besten Beiträge werden in einem Buch oder auf einer CD veröffentlicht. Die ersten fünf Gewinner jeder Kategorie bekommen zudem ein Training mit Profis passend zu ihrem Beitrag. Einsendeschluss ist der 30. November 2006.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Foto: ap>/i>

  • teilen
  • schließen