Endspurt zum Grimme-Online-Award

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Seit dem Jahr 2001 wird der Grimme-Online-Award für herausragende Leistungen im deutschsprachigen Internet verliehen. Die Vorschlagsfrist für den Preis des Jahres 2008 läuft noch bis Ende März. Mit Hilfe dieses Vorschlagsformulars kannst du die besten Angebote aus deinen Bookmarks vorschlagen. Eine Nominierungskommssion (der auch jetzt.de-Redaktionsleiter Dirk von Gehlen angehört) wird aus allen Vorschlägen Kandidaten für den Preis auswählen. Die Preisträger werden dann von einer Jury gekürt und im Sommer in Köln ausgezeichnet.

Auf der Website des Grimme-Online-Awards kann man bereits jetzt einsehen, welche Angebote schon vorgeschlagen wurden. Der Blick in die über 700 Vorschläge lohnt sich. Hier kannst du die Sieger des vergangenen Jahres sehen. Im Jahr 2006 wurde auch jetzt.de mit dem Grimme-Online-Award ausgzeichnet.

  • teilen
  • schließen