jetzt.de Nachwuchs Award, unterstützt von CNN: Junge Journalisten gesucht!

jetzt.de ruft Nachwuchstalente auf den Plan, die eine steile Journalistenkarriere anstreben. In Zusammenarbeit mit CNN International verleihen wir den jetzt.de Nachwuchs Award an den/die beste/n JungschreiberIn Deutschlands. Der Preis wird im Rahmen des CNN Journalist Award der MEDIENTAGE 2006 in München, einer Sonderveranstaltung der MEDIENTAGE MÜNCHEN, verliehen. Dieser Preis prämiert die besten Nachwuchsjournalisten aus Deutschland, Österreich und Schweiz.
henrik-pfeiffer
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Teilnehmer: Wir wollen wissen, wer die Schreibtalente von morgen sind. Gefragt sind junge AutorInnen aus deutschen Schülerzeitungen der Klassen 10 bis 13. Präsentiere dich und deine Schülerzeitung mit deinem besten Beitrag. Thema: Da CNN ein internationales Medienunternehmen ist, sind wir besonders an Auslandsthemen interessiert. Du kannst dich aber natürlich auch mit einem eigenen Thema für den Award bewerben. Was zählt, ist die Qualität deines Textes. Bewerbung: Schick deine Bewerbung an diese E-Mailadresse: journalistaward@jetzt.de. Enthalten sein muss dein Text, dein Name, der Name deiner Schülerzeitung, dein Alter sowie Auskunft über die Schule und Klasse, die du besuchst. Einsendeschluss ist der 9.11.2006. Preis: Der/die GewinnerIn und eine Begleitperson werden zur offiziellen Preisverleihung des CNN Journalist Award der MEDIENTAGE 2006 am 16. November 2006 in München eingeladen. Dort findet auch die Übergabe des jetzt.de Nachwuchs Awards durch Chris Cramer, den Managing Director von CNN International, statt. Die Anreise mit Bahn oder Flugzeug, ein exquisites Gala-Dinner zur Award-Nacht und die Übernachtung für 2 Personen in einem namhaften Hotel in München sind natürlich inklusive. Außerdem wird der/die GewinnerIn samt Gewinnertext auf jetzt.de vorgestellt. Also leg dich ins Zeug, lass deine Kontakte spielen, schreib was das Zeug hält, und schick uns deine beste Story! Der Gewinner wird bis zum 13.11.2006 von uns benachrichtigt. Foto: dpa

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen