Letzter Aufruf!

Wenn du Ahnung vom Schreiben, vom Schauspiel, vom Weltraum, vom Fotografieren oder vom Marketing hast, solltest du dir unsere kleine Wettbewerbsübersicht anschauen - bald ist Einsendeschluss.
jetzt-Redaktion

Fotos zur Würde des Menschen sucht der Deutsche Verband für Fotografie gemeinsam mit der Stiftung Bundespräsident Theodor Heuss Haus. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2009, Preise gibt es im Wert von 2.800 Euro und mehr Informationen gibt es hier. ***

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Pro 7 sucht für einen Zweiteiler noch eine Darstellerin - und zwar mittels eines Wettbewerbs. Die Kandidatinnen sollten zwischen 23 und 30 Jahren alt sein und ihre Schauspieleignung mit einem Video beweisen können. Mehr Infos dazu gibt es auf der Website yourchance.de, dem Online-Casting-Portal der UFA. *** Die besten Gedichte- und Prosaschreiber des Landes suchen die Literaturwerkstatt Berlin und die Crespo Foundation, die zum 17. Mal das "open mike" veranstalten. Einsendeschluss dieses schon recht renommierten Wettbewerbs für Nachwuchsliteraten ist der 15. Juli 2009, dotiert ist der Bewerb mit 7500 Euro. Mehr Infos gibt es hier. *** Science Fiction-Geschichten, die mit Astronomiewissen angereichert sind sucht die Zeitschrift "sternzeit" für ihren Schreibwettbewerb. Zitat aus der Ausschreibung: "Auch die Handlung selbst unterliegt keinen Einschränkungen, jedoch muss sie der physikalisch-technischen Realität Rechnung tragen. Konkret bedeutet dies: keine Überlichtgeschwindigkeiten, keine rückwärtigen Zeitreisen, keine Perpetuum mobiles, keine unendlichen Energien u.ä. [...] Eine saubere und geschickte Ausdrucksweise, d. h. die sprachliche Gewandtheit, kann sich zu einem Bonus entwickeln." Die Sieger erwarten Sachpreise, Einsendeschluss ist der 30. Juni 2009, mehr Infos gibt es hier. *** Einen Studienplatz für den Bachelorstudiengang Marketingkommunikation an der design akademie Berlin bekommt, wer sich ein Marketingkonzept für jetzt.de ausdenkt. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2009, mehr dazu erfährst du hier.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen