Where Is My Mind? - Sei Teil einer Ausstellung junger Künstler

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Vom 22. bis zum 31. August findet in Köln zum ersten Mal ein internationales Kunstfestival statt: ARTMX COLOGNE VOL. 01 will zeitgenössische Fotografie, Malerei, Streetart, Videokunst und Grafik in mehr als 50 Ausstellungen zeigen. Zusammenhalt ist ein Thema: "Where Is My Mind?" Die Künstler sollen eine private Inventur machen: Wo stehen sie als Indivdien in Zeiten kollektiver Aufmerksamkeit und unzähligen Möglichkeiten? Welche Illusionen sind es wert, auf sieh hereinzufallen? In Schwimmbädern, Cafes und leer stehenden Gebäuden werden die Kunstwerke in ganz Köln ausgestellt. Durch die zahlreichen und ungewöhnlichen Locations sollen die Kunstwerke selbst zu Bedeutungsträgern von Zusammenhängen werden. Für das Festival suchen die Macher noch Künstler, die ihre ungewöhnlichen Sichtweisen in einer der fünf Disziplinen Fotografie, Videokunst, Malerei, Streetart oder Grafik umsetzen. Die Jury sucht unkonventionelle und originelle Positionen, die die Gegenwart reflektieren. In der Jury sind unter anderem die Künstler Till Gerhard, der Fotograf Wolfgang Zurborn, Prof. Julia Scher, der französische Streetartist Zevs und der ehemalige Art Director der Spex Mario Lombardo. Wenn du dich bewerben willst, kannst du das noch bis zum 15. April tun, indem du einzelne Arbeiten oder Serien einsendest. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Hier findest du weitere Informationen zum Festival und den Teilnahmebedingungen.

  • teilen
  • schließen